Montag, 13. Januar 2014

Sugarpill Lidschatten

Hallo ihr Lieben!

Ich halte mich mit Produkt-Vorstellungen ja ziemlich zurück, aber heute habe ich einen Artikel, den ich euch unbedingt nähr vorstellen will. Weil ich mich selbst so unglaublich darüber freue.

Vor einigen Monaten zeigte Renoyuki mir auf instagram einen Account, auf dem unglaubliche Augenmakeups gezeigt wurden, und zwar den von Sugarpill. Die meisten dieser Augenmakups sind nicht wirklich etwas für den Gang zum Bäcker um die Ecke, das Vorstellungsgespräch oder das Büro. Aber ich finde sie sehr schön anzusehen. Nun war ich schon lange auf der Suche, nach wirklich haltbarem, schwarzen Lidschatten, der sich gut verblenden lässt. Nach langem Hin und Her überlegen habe ich ihn dann vor ca. 2 Wochen bestellt und hielt ihn heute in der Hand.
Ist die kleine Pappverpackung nicht herzallerliebst? Ich werde ihn auch darin auf bewahren, einfach, weil die Schachtel putzig ist.
Der Lidschatten trägt den Namen "Bulletproof" was ja schon einige Hoffnung weckt, dass er auch hält wie sonstwas. Drin sind 3,5 Gramm fest gepresster Lidschatten in einem tiefdunklen, matten Schwarz und ich habe über Amazon bestellt, gekostet hat er mich 10,95€ plus Porto von 3,10€. Der Versand erfolgte aus den USA, weshalb er auch so lange unterwegs war.
Natürlich musste ich ihn gleich testen.
Oben bei Tageslicht, unten mit Blitz.
Ich habe es nur schnell geschminkt und keine Base benutzt. Aber mit dem Ergebnis bin ich schon mal sehr zufrieden. Das Verblenden muss ich aber noch ein wenig üben. Bis auf Wimperntusche und Brauenpuder habe ich auf den Bildern keine anderen Produkte benutzt.
Er hält super und reizt mein Auge nicht, ist leicht aufzutragen und läßt sich auch gut schichten. Entfernen ging ganz leicht mit einem Abschminktuch.

Der Hauptanreiz, mir diesen Lidschatten zu kaufen, waren meine Cosplays. Gerade bei Uruha-Cosplays brauche ich immer schwarzen Lidschatten und war bisher nie zufrieden mit denen, die ich fand. Sie hatten zu oft Glitzer drin, haben sich schnell in aufgelöst oder deckten nicht gut genug für den ganzen Tag. Bei dem hier habe ich das Gefühl, er übersteht den Tag locker!
Ich werde mir also ziemlich sicher noch mindestens einen Lidschatten davon kaufen. In einem schönen Blauton, das brauche ich nämlich für mein nächstes Meto-Cosplay. Großflächig XD
Der Preis ist okay dafür, es gibt eindeutig teurere Lidschatten. In erster Linie werde ich aber bei meinen günstigeren Produkten bleiben, nur hin und wieder wird ein Stück dabei sein, was ein wenig mehr kostet und das wird jeweils gut überlegt. Mal sehen, ob ich mir für so noch den pinken kaufen werde, oder damit noch warte. Empfehlenswert finde ich die Farben auf jeden Fall.

Bis bald~~~


Kommentare:

  1. Bei der Marke habe ich schon länger den roten Liedschatten im Visier. Bisher kam ich aber nie dazu ihn zu kaufen.
    Jetzt hast du zwar schon ein Schwarz, aber das matte Schwarz von Manhatten ist auch ziemlich gut und hält sehr lange. Nur falls du irgendwann mal wieder am suchen bst. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der rote soll auch sehr sehr klasse sein! Den von Manhatten hatte ich auch schon mal, fand den auch ganz gut aber nicht so gut zu schichten und er war für meine Cosplaymakeups nicht so ganz ausreichend, weil er bei mir auch mit Grundierung den Tag in der Lidfalte beendete XD aber Danke für den lieben Tipp ^^

      Löschen
  2. Toller Lidschatten.
    Von den Sugarpill Produkten habe ich auch schon mal was gehört und die scheinen ja sehr gut zu sein. Ich habe da auch mal nach geschaut. Allerdings finde ich vieles von deren Produkten nicht für den Alltag geeignet. Die haben ja doch viele grelle und stark pigmentierte Farben. Aber da werde ich auch nochmal nachschauen.

    Sag mal, gibt es irgendwann nochmal einen Post über die Produkte aus dem Set von Benefit?
    War da zufällig auch der They're real mascara drin enthalten? Den habe ich mir nämlich neulich gekauft und bin mal gespannt was du von dem hälst. :D

    Lieben Gruß,
    Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie haben wirklich sehr viele auffällige Farben, das stimmt. Alltags kann man damit sicher gut Akzente setzen, wenn man kein ganzes Augenmakeup damit machen will oder sie dünner auftragen. Mich reizt ja noch das knallige Pink XD

      Ich werd mal schauen, 2 Tuben sind noch versiegelt die habe ich noch nicht offen weil ich ein entsprechendes Produkt noch in der Nutzung habe und die beiden Lipglosse sind nicht so spannend. Aber die Wimperntusche ist leider eine andere, Bad Gal Lash heißt die. They´re real ist aber eine, um die ich schon eine Weile rumschleiche, ich aber zu geizig für bin ^^

      LIebe Grüße, Ruha

      Löschen
    2. Ahh, okay. Also ich kann die They're real Mascara empfehlen. Ich finde sie super. An dem Bürstchen hängt zum Beispiel nicht soooo viel Produkt dran, dass man sich den überall hinschmiert. Außerdem hält die Masacra echt den ganzen Tag bei mir. Trennen tut sie auch gut. Verlängern auch. Also es kommt bei der Länge ja immer darauf an wie lang die Wimpern schon sind, deshalb würde ich mal sagen, dass wenn jemand sehr kurze Wimpern hat werden die auch nicht gigantisch. Aber für mich ist dieser Mascara echt super :D
      Ich habe auch mal gehört, dass der Bad Gal Mascara nicht so sehr anders sein soll, als der They're real, aber genau weiß ich es auch nicht^.^

      Lieben Gruß,
      Jade

      Löschen
    3. Klingt sehr gut! Die Wimperntusche hier wird die Tage mal getestet, wenn ich sie mag wird sie auf jeden Fall auf den Cons benutzt oder sonst, wenn ich unterwegs bin - kleine Größen sind super unterwegs XD

      Löschen