Mittwoch, 11. September 2013

Konzertoutfits

Hallo ihr Lieben!

Ich stecke in den Startlöchern für die Connichi, aber da ich es wohl nicht schaffen werde, euch das irgendwann zwischendrin zu zeigen, gibt es heute meine Konzertoutfits zu sehen. Ob ich am Montag dazu komme, zumindest ein klein wenig über die Connichi zu schreiben, weiß ich nicht, da ich den Tag noch ein paar Sachen zu erledigen habe. Angefangen bei Koffer auspacken, über Koffer einpacken und Haare blondieren bis hin zu einen - vermutlich - Friseurbesuch. Zwischen den Konzerten schaffe ich es auf keinen Fall, es wird also erst etwas geben, wenn ich wieder richtig zuhause bin und mich wieder zurechtfinde.
Wie angemerkt zeige ich euch das Outfit für Paris nicht, das gibt es erst später. Und ich war zu faul, die Sachen heute anzuziehen oder auch nur zu bügeln, darum sieht es etwas doof aus.

Wie dem auch sei - das wird es in Dortmund werden:
Die Schuhe sind die beliebten 3€-Treter von Primark, die ich nett bemalt habe, ebenso hab ich auf ein billiges New-Yorker-Shirt "Sixth Gun" geschrieben und viel Glitter drauf gepackt. Der Rest ist von Bodyline, Armbänder kommen noch zu.
Ja, Decora-Outfit zu Gazette. Wollte ich schon immer machen, mache ich also auch!

In München darf es dann etwas düsterer sein:
Auch hier fehlt noch etwas Schmuck und ich hab verpennt, die Schuhe neben zu stellen. Na, egal, sind die Creepers in Lila. Shirt ist von H&M, Rock von Hellbunny, Strumpfhose von Bodyline, das Kreuz wird noch an ein Band gemacht und ist selbstgemacht.

Meine Haare werden in jedem Fall pink und lila sein, da freue ich mich schon drauf! Die Frisur für Paris habe ich schon getestet, es werden Nekomimi.
Ich find es süß ^^ ist mein erster Versuch, also dafür geht es echt gut! Mein Schatten sieht dann lustig aus, finde ich:



Eben war ich noch kurz bei Rossmann und zwei Kleinigkeiten mussten mit.
Gelber Sandlack aus einer LE von Rival De Loop und ein Duft von essence, der sich "Like the party of my Life" nennt.
Fragt mich nicht, nach was der Duft riecht, ich kann sowas nicht beschreiben ^^  Der Lack ist auch noch nicht getestet, aber Sandlacke kauf ich derzeit eh wie blöde. Mag die total gern.

Zum Abschluß noch ein Outfit von vor einiger Zeit, als es warm war:
Bodyline-kleid und die Rockingshorse-Schuhe von Montreal.

Drückt uns alle Daumen, dass es warm wird!!!!

Bis bald, eure Ruha




Kommentare:

  1. Wow... deine Outfits sehen genial aus!!! Ich finde besonders das zweite cool, aber liegt wohl daran, dass das ehr meine Farben sind. XDD
    Oh Gott.. ich hoffe ich sehe dich auf der Connichi. Was trägst du eigentlich Samstag??

    AntwortenLöschen
  2. Die Outfits sind ja cool ^.^ Und mir gefaellt der Hairstyle voll. Wie hast du das gemacht? Ich glaub das ich muss ich auch mal ausprobieren. :3

    Ich drueck die Daeumchen dass es warm wird!! <3

    LG, Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi!

      Die Haare sind nur toupiert, eingesprüht, umgeklappt und festgesteckt XD schau mal auf Youtube nach den Tutorials, da sind gute Sachen bei^^
      Vielen Dank, derzeit sieht es gut aus!

      LG, Ruha

      Löschen