Samstag, 22. Dezember 2012

Kurz vor Weihnachten

Hallo ihr Lieben!

Ich muss sagen, ich freue mich total, schon 8 Leser zu haben! Ok, einige hier sind in den 10.000ern, aber ich freue mich ehrlich über euch!

So, es sind nur noch 2 Tage bis Weihnachten und ich denke, heute waren unheimlich viele Männer in den Drogerien und Schmuckläden und Unterwäschegeschäften unterwegs, um doch noch ein Geschenk für ihre Frau/Freundin/Geliebte zu kaufen, da überraschender Weise die Welt doch nicht unterging und sie da so gar nicht mit gerechnet haben. Diese Frauen gehen dann vermutlich am 27.12. wieder in den betreffenden Laden und tauschen, was sie bekommen haben, um gegen was Schönes.
Da ich an die Möglichkeit, vielleicht um den Geschenkestress herum zu kommen nicht geglaubt habe, hatte ich zum Glück schon alles. Musste aber dennoch los, um im Namen meiner Oma ein Buch für meine Mutter zu besorgen. Zu dem Buch - "Abgeschnitten" von Fitzek - hatte ich meine Oma überredet. Sie wollte meiner Mutter einen Duft kaufen, was klassisches. Tosca. Nope. Riecht sehr nach Altenheim, wenn ihr mich fragt. Das Buch ist eindeutig besser (und ich kann es lesen, wenn meine Mutter durch ist XD).

Sonst habe ich heute einen gemütlichen Tag gemacht, bis auf das Aufräumen und Schneefegen und Einkaufen und... naja, zwischendrin war es schon gemütlich.  Ich finde, für rumgammeln sah mein Outfit heute doch ganz niedlich aus, oder?


Hose: H&M Kinderabteilung
Jacke: Bodyline

Hasenohren^^

Ja, was habe ich noch so gemacht? Gebacken, aber nicht heute. Noch mal Kokosmakronen, aber diese mit der richtigen Kondenzmilch. Laut einer Freundin geht es am besten mit der von Milchmädchen, weil die so schön cremig ist und alles. Sie hat recht, ich könnte die Teile ALLE auffuttern!


Sind sie nicht HMMMM?


In der letzten Woche habe ich noch ein Geschenk für meine Mutter gebastelt, eine Decoden-Schmuckdose.



Der Fimokram drauf ist auch selbstgemacht, wie bei dem Bilderrahmen. Muss sagen, ich bin recht stolz darauf. Ach ja, und auch, wenn es am Ende genauso gut weiß bleibt wie das teure Silikon - kauft nicht das 2,89 Silikon. Es stinkt zum Himmel und beißt in der Nase. Habe die Sachen aus der Wohnung stellen müssen zum trocknen. Jetzt riechen sie zum Glück nicht mehr.

Mit einer Karriere bei Douglas wird es bei mir wohl nicht, wenn ich mir mein Einpack-Skills so anschaue, oder?


Sind die Sachen für meine Mutter. Erstaunlicher Weise habe ich in den letzten Wochen bei 3 Teelichthaltern gedacht "Hey, was ein tolles Geschenk für Mama!" Jetzt ist es nicht so wirklich abwechslungsreich geworden, aber was soll´s? Ich glaube, sie wird alle Sachen mögen.
Übrigens kann ich das hier ganz beruhigt schreiben, da meine Mutter kein Internet hat.
Morgen werde ich zu ihr fahren und dort die Feiertage verbringen.

So, ihr Lieben, dann wünsche ich euch allen schon mal ein schönes Weihnachtsfest!

Bye bye ~~~




Kommentare:

  1. Hallo^^ Ja, wir haben den 21.12 2012 ueberlebt lol
    Aber erst mal, dein outfit finde ich wirklich tool. Es total cute*O*
    Und die Schmuckdose fuer deine Mutter ist ja wohl total schoen! WOW! ( die haette ich auch gerne. )
    Und Kokosmakronen mag ich auch sehr gerne. Schade, dass ich deine nicht probieren kann ;)
    Hoffe du hast eine tolle Zeit!! Fuer den Fall dass kein neuer Post vor Weihnachten oder an Weihnachten komt, FROHE WEIHNACHTEN!!! Enjoy the christmas season *hugs*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ^^ Dir auch frohe Weihnachten!

      Die Makronen sind recht einfach, brauchst nur die Flocken und eine sehr dickflüssige, cremige Kondenzmilch. Sollte mit Cloted cream (oder wie das heißt...) gehen.

      Löschen
    2. Ah! Danke! Ich denke, dass ich das mal probiere :)

      Hab ne schoene Zeit!
      Bis bald (^.^)//

      Löschen