Donnerstag, 26. Juni 2014

Meine Shoppingbeute der letzten Zeit

Hallo ihr Lieben!

Na, der Eintragstitel sagt eigentlich alles. Ich habe mal wieder Geld ausgegeben. Kennt man ja. Es teilt sich in Kleidung und Fankams mal wieder.
Angefangen mit der Kleidung!

Die Schuhe habe ich im Ausverkauf bei Deichmann gefunden. Sie erinnern mich an Iron Fist, sind es aber natürlich nicht. Schon ziemlich nette Treter. Als Teenie mochte ich keine Turnschuhe. Das lag aber auch daran, dass es zu der Zeit nicht diese Art Turnschuhe gab - es waren richtige Turnschuhe, wie man sie zum Sport trägt und das gefällt mir bis heute nicht. Mit dem Trendoutfit Leggings, Shirt, Dutt und Nike Air Max kann ich auch nichts anfangen - ich finde, dass sieht nach Sportsoutfit aus, nicht nach was zum Bummeln. Ist natürlich Geschmacksache, aber so wie nicht jedem mein Look gefallen muss, muss ich auch nicht den Look von jedem mögen.

Und obwohl ich die oben genannte Kombi nicht mag, ziehe ich gern Leggings unter meine Röcke und Hotpants, darum musste auch noch eine mit.
Auch Ausverkauf, diesmal H&M. Und einer meiner Gloomys knuddelt mich!

Die anderen Sachen habe ich online gekauft und zufälliger Weise sind diesmal alle von D.I.A.
Das Kleid mit den Armstulpen ist aus Wolle. Es ist super schön und ich habe es an einem der Tage wo es nicht so warm war sogar ausgeführt schon. Sonst muss es noch ein wenig warten, bei 30 Grad werde ich es nicht tragen (und ja, ich hoffe auf warmes Wetter!).
Bei dem Shirt mag ich den Schnitt der Ärmel sehr. In der Farbe habe ich auch noch nichts und ich bin noch ein wenig ideenlos für Kombis, aber da wird mir schon etwas einfallen.
Knall-Orange! Das Top wird morgen auch das erste Mal groß ausgeführt wenn es zum Konzert geht.

So, das waren meine neuen Sachen. Morgen bin ich in Köln beim Konzert von Loka und G.L.A.M.S. mit ein paar Freunden und hoffe, euch danach von einem tollen Tag berichten zu können.

Bis bald!



Kommentare: