Freitag, 6. Juni 2014

Ein neues Piercing (Mal wieder) und neue Outfits

Hallo ihr Lieben!

Diesmal gibt es wieder ein paar Outfits von mir, aber vorneweg mag ich von meinem neusten Piercing berichten.
Vorgestern hab ich mir endlich mein Industrial stechen lassen, am linken Ohr.
Der Stab wird noch kürzer gemacht, aber am Anfang ist der natürlich so lang, weil die Stichkanäle anschwellen. Sind sie jetzt auch und mein Ohr ist rot. Tut auch ein wenig weh, aber das kenn ich ja schon.Es war echt fies - normaler Weise hab ich einen Piecks und gut ist. Hier waren es natürlich zwei und beim zweiten musste ich mich wirklich zusammen nehmen, nicht zu zucken. Aber dafür habe ich es endlich!
Eine Freundin, Raoii, war mit und wir haben uns den Nachmittag nett gemacht. Mussten mal etwas anprobieren:
Passt das nicht total zu uns? Wobei ich die Dirndl mag und finde, meines hat etwas Lolitaartiges mit den rosa Herzen.

Tja, mein eigentliches Outfit gestern war dann doch etwas anders.
Cap: Black Moral
Shirt: Vom Meto-Cos, selbstbemalt
Hotpants: H&M (Sieht man gar nicht irgendwie)
Leggings: Selfmade
Schuhe: New Yorker

Es war schön warm gestern, also passte das gut. Nur die Schuhe waren etwas zu warm^^

Jetzt noch die anderen Outfits!
Kleid & Schuhe: Primark
Shirt: H&M
Strumpfhose: San
Kette: claire´s
Spange: MonsterHigh

Shirt: fernopaa
Rock: kik
Leggings: Wieder die zerfetzte - ich find die toll
Schuhe: New Yorker

Shirt: Tourshirt von der Kaya&Satsuki Tour 2012
Rock: No Name
Strümpfe: MILK
Tasche: Ma*rs
Schuhe weiß ich gerade nicht mehr


Kleid: RoseFanFan
Strumpfhose: Primark
Cap: Black Moral
Tasche: 6%DokiDoki


Sooo ich lasse mein Ohr dann mal heilen und melde mich die Tage wieder!

Kommentare:

  1. Ich habe zwar keine, aber Piercings finde ich toll und schaue sie mir so gerne an. :) Das neue sieht super aus!

    Von den Outfits gefällt mir das erste am Besten.

    AntwortenLöschen