Mittwoch, 4. Februar 2015

Neuer Haarschnitt

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mal wieder etwas Spannendes zu berichten!
Für mich zumindest war es recht spannend.
Ein neuer Haarschnitt bedeutet für mich immer eine riesen Überwindung. Wie ich meinen Mädels auch sagte - ich tue mich leichter damit mir Tinte unter die Haut stechen zu lassen oder mir Metall durch ein Körperteil jagen zu lassen, als mit einem Haarschnitt. Das ist eigentlich widersinnig. Haare wachsen nach während das andere dauerhafte Veränderungen sind. Aber so bin ich nun mal.
In den letzten Wochen habe ich mich mit der Frage herumgeschlagen, was ich mit meinen Haaren eigentlich machen will. Unter meinen Freundinnen ist gerade der "ich lasse lang wachsen"-Virus ausgebrochen^^ Meine Haare waren bis vor einigen Jahren auch immer lang. Dann begann ich damit Uruha zu cosen und entschied mich, meine eigenen Haare dafür zu nehmen. Sie kamen von ziemlich lang auf die Länge die ihr kennt. Den Schnitt habe ich eine ganze Weile getragen. Jedoch wollte ich zur Gazette-Tour etwas anderes. Da habe ich dann blondieren lassen und es wurde pink. Mit meinem Türkis bin ich auch sehr glücklich. Aber - ich war nicht sicher, ob ich mein Haar auch wieder lang haben möchte oder kurz. Und weiter Türkis? Oder doch was anderes?
Dann habe ich hin und her überlegt, die Zeit verstreichen lassen und auch den Punkt, an dem meine Haare einfach nur doof waren und es perfekt zum Abschneiden gewesen wäre, bis ich wieder der Meinung war, lang ist doch besser. Frauen kennen das.

Am Montag ging es dann so los. Und natürlich erschienen mir lange Haare eine tolle Sache XD Aber meine Idee war fest und... ich habe Haare gelassen wie noch nie!

Sieht als Zwischenschritt doch schon mal echt gut aus, was? Meine Friseurin musste kurz zur anderen Kundin und ihr die Farbe ausspülen bevor es bei mir weiterging.
Insgesamt saß ich gut 2 Stunden dort. Sie ließ sich Zeit zum Schneiden, was mir immer sehr wichtig ist. Dann blondieren und am Ende war ich echt zufrieden.
Das ist mein neuer Schnitt!
Schnell bei H&M in der Umkleidekabine gemachtes Foto. Ich schickte es meiner Mutter, die sich bei Line schon 3 Sticker zurecht gesucht hatte. Jenachdem wie es aussieht war auch ein "ach du Scheiße" dabei. Ich bekam aber einen Teddy mit "Toll" von ihr.

Zuhause hab ich es dann noch mal geplanter fotografiert.
Es fühlt sich wirklich komisch an. An meinem Hinterkopf bin ich ganz flauschig! Und ich brauche nur noch 1/3 der Shampoomenge von vorher, Föhnen dauert nur 5 Minuten, wenn überhaupt. Dafür ist mein Nacken kalt.

Und gestern morgen war ich am Spiegel erstmal verwirrt. Ich hätte es mir auf die Hand schreiben sollen "Deine Haare sind ab!".
Aber: Ich mag es sehr, sehr gern so. Die Tage wird sich die Farbe noch verändern. Am Hinterkopf bin ich übrigens nur blond zur Zeit. Ich warte auf neue Tönung und dann wird es wieder pink. Ja, es ist wieder Zeit für Pink, bevor mir das Türkis zum Hals raus hängt.

Bis bald~~~



Kommentare:

  1. Oh, das sieht echt super aus. ^-^ Wenn ich dich so sehe, habe ich auch oft Lust, meine Haare mal pink zu färben oder vielleicht blau oder in sonst einer Farbe, aber nie lange genug, um es wirklich zutun.
    Neulich ist mir allerdings bewusst geworden, dass ich das ja gar nicht rauswachsen lassen müsste, sondern auch meine Naturhaarfarbe färben könnte und dann alles wie vorher wäre, auch, wenns trotzdem noch rauswächst.
    Ich kam mir so unheimlich schlau vor und das eröffnet mir so viele neue Möglichkeiten.

    Abschneiden möchte ich dann aber doch nicht... Das heißt, würden meine Haare Feuer fangen und ich müsste oder sowas, würde es mir nicht sooo wehtun, sie abzuschneiden, weil ich eh schon lange mal schulterlang und fluffig probieren wollte, aber es gibt ja auch sehr hübsche Perücken dieser Art.
    Trotzdem finde ich es immer cool, wenn Leute das tun und oft gefällt mir das neue Endergebnis von Menschen, die Haare abschneiden lassen haben meist besser, als von Menschen, die wachsen lassen haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön^^
      Ach, ich bin auch immer total unsicher, hab mir aber irgendwann auch genau das gesagt was du auch gedacht hast - wenn´s doof is kann ich immer noch ne "normale" Farbe drauf machen lassen auf das helle Blond. Irgendwann werden sie mal wieder lang werden denke ich. Erstmal halt nicht XD

      Löschen