Sonntag, 6. Januar 2013

Taschensammlung 2

Hallo ihr Lieben!

Vor einiger Zeit habe ich ja schon mal einen Teil meiner Taschen gepostet (siehe HIER), heute folgt die zweite Hälfte.

Mameshiba-Rucksack


Ich liebe Mameshiba! Die sind soooooo niedlich! Der Rucksack ist zwar recht klein, aber für einige Dinge sehr praktisch. Er ist ganz weich und flauschig.

Karuselltasche


Von Bodyline.
Den passenden Rock habe ich auch. Gekauft habe ich die Tasche allerdings auf der Connichi, nicht über den Onlineshop. Ich mag sie total, nur kann man sie leider oben nicht zu machen, was mich ein wenig stört. Darum klemme ich sie immer ziemlich unter den Arm. Weil ich sie zu schade finde, um sie im Schrank oder so aufzubewahren, steht sie in meinem Schlafzimmer rum. Wenn sie nicht gerade in Benutzung ist, bewahre ich darin meine Haarreifen, Klebenägel, Wimpern und solche Dinge auf.
Den kleinen Gloomy habe ich nur so rangehängt. Es ist noch ein Baby-Gloomy und darum hat er kein Blut dran - er trinkt noch Milch ^^

Bunte Tasche



Ich habe keine Ahung, welche Marke es ist. Ich habe sie für 5 Euro auf einem Flohmarkt bekommen und sie war total in Ordnung. Sie erinnert mich an die Sachen von Tokidoki, aber ich bezweifel irgendwie, dass ich eine Tasche der Marke auf unserem Provinz-Flohmarkt finden würde. Das gute Stück hat Strauraum ohne Ende, 3 Verschlüsse und noch 4 Außentaschen. Ich bin also immer ewig auf der Suche nach meinen Sachen darin XD

Gazette-Tasche


Keine Alltagstasche für mich. Ich weiß, jede Zweite hat eine mit Buttons verzierte Kampftasche, und jede Vierte davon eine Gazette-Tasche. Aber ich wollte diese Tasche so gern haben, dass ich mich irre gefreut habe, als ich sie vor etwa 1,5 Jahren endlich zweite Hand bekommen habe. Zuvor hatte ich eine schlichte Kampftasche, die auch verziert war und die ich immer auf Cons und oft auch Tagesausflügen dabei hatte. Sie war noch komplett in Ordnung, aber eine Erinnerung an jemanden, an den ich nicht erinnert werden wollte. Nun wollte ich eine neue Tasche haben, aber ich fand es Geldverschwendung, mir die selbe Tasche noch mal zu kaufen, nur deshalb. Dann fand ich die Tasche mit dem Gazette-Schriftzug und kaufte sie. Haben wollte ich sie eh schon lange.
Es sind Buttons von Bands daran, die ich live gesehen habe und auch einige von Bands, bei denen ich das Glück noch nicht hatte. Dazu ein paar wenige mit Sprüchen und welche, die eine Bekannte von mir gemacht hat. Außerdem sind noch zwei Kronkorken daran, einmal Moet und einmal Asahi-Bier. Letzteres mag ich zwar nicht, aber es hängt trotzdem dran.
Für mich ist diese Tasche wichtig, auch wenn ich sie nicht oft nutze. Ich nutze sie bei Cons und darum steckt sie voller schöner Erinnerungen, außerdem nehme ich sie oft, wenn ich einen ganztägigen Stadtbummel vor habe. Es passt einfach so irre viel rein, sogar was zu trinken.

Das waren meine Taschen, zumindest die wichtigen Taschen. Es gibt noch ein paar, die ich aber nicht oft nutze sowie die zwei neuen, die ich letztens schon gezeigt habe, die Glitzertasche und die mit dem Bambilein.
Ich glaube, ich habe einen kleine Tick mit Taschen XD

Bye bye ~~~








Kommentare:

  1. Huhu!

    Du hast aber tolle Taschen *O*

    Ich finde ja besonder die The Gazette Tasche cool! Viele junge Leute haben Taschen mit Buttons dran... Naja.. Ich leider nicht lol
    Vlt komt das noch XD

    Liebe Gruesse,

    Jade

    AntwortenLöschen
  2. Deine Gazette Tasche ist genial. Meine "Band"tasche liegt momentan leider nur in der Ecke, weil ich z.zt. eher Schlicht rumrenne :D Aber sonst, top ^^
    Und die bunte Tasche erst :3 Ich bin soooo neidisch, ich wollte sie mir immer kaufen, aber sollte 20€ bezahlen, was ich nie hatte *gg*

    Aber die Tasche ist echt toll <3

    LG
    Mina

    AntwortenLöschen