Montag, 13. Mai 2013

Taschensturz!

Hallo ihr Lieben!

Ihr kennt ja sicher das "What´s in my bag?"-Zeug. Die meisten machen das mit einem Video, ich bin faul und mache Bilder, zumal ich keine Lust habe, mit Videos anzufangen. Irgendwie hatte ich aber Lust, euch mal zu zeigen, was ich so mit herumschleppe an einem normalen Stadtbummel. Die Idee kam, als ich das in die Tasche packte für morgen. Also hab ich es wieder ausgepackt... Let´s go!

Da ich meine AP-Pony-Tasche ausführen will, habe ich einfach mal die auch genommen. In die geht übrigens wirklich irre viel rein! Mit dem ganzen Kram ist sie nicht mal halbvoll.


Erstens: Sinnvolles Zeug 1.
1: Mein Geldbeutelchen von Liz Lisa. So niedlich, aber verdammt klein. Viele Münzen gehen da nicht rein. Darum...
2.: Alpaca-Täschchen! Da geht immer alles an Kleingeld unter einem Euro rein, was ich unterwegs zurück bekomme. Das Geld gebe ich nämlich an sich nicht wieder aus, es wandert zuhause in die Sparbüchse.
3.: Ein Einkaufbeutel, der hier ist wie unschwer zu erkennen ist vom SCREW-Konzert letztes Jahr. Kann auch mal ein anderer sein. Zwar bin ich keine extreme Öko-Trulla - aber Plastiktüten für allen Kram sind Mist. Punkt.
4.: Kartensammlung und Rossmann-Gutscheine. Halt die Karten, die man so hat - Krankenkasse, EC, Perso. Außerdem die Budni-Kundenkarte und ein Kartenkalender aus der Shoxx mit Takeru von Sug. Der mich mehr verwirrt als dass er mir hilft das Datum raus zu finden, da die Zeilen nicht mit einem Montag, sondern nach japanischer Art mit dem Sonntag. Egal, das Bildchen ist süß ^^

Sinnvolles Zeug 2.
1.: Sonnenbrille mit Sehstärke. Bei dem Wetter allerdings optional gegen einen Regenschirm tauschbar. Gerne auch beides dabei.
2.: Handysocke, stellvertretend für mein Handy selbst. Damit habe ich nämlich die Fotos gemacht.
3.: Haustürschlüssel und andere Schlüssel. Beide Anhänger habe ich von Jessi geschenkt bekommen.
4.: Mp3-Player mit einem Handystrap von der Band GUILD, der aussieht wie ein Schmetterling. Wir aufbewahrt in dem kleinen Tralala-Täschchen, damit sich das nicht alles vertüddelt.

Schmink-Krams
1.: Liz Lisa-Täschchen (aus der Ageha). Ich habe einfach schon immer eine Tick mit süßen kleinen Beutelchen und Taschen gehabt, wie gut, dass ich die auch mit mir herum schleppen kann!
2.: Nagelfeilen. Ich schaffe es trotz kurzer Nägel immer wieder, mir Ecken ran zu hauen. Und wenn ich keine brauche, dann sicher eine meiner Freundinnen.
3.: Handcreme - erklärt sich eigentlich ziemlch von selbst. Außerdem trocknen viele Flüssigseifen auf öffentlichen Toiletten meine Hände irre aus, da muss die einfach immer mit. Derzeit ist es die SNOW JAM von essence, wenn die alle ist (bald) wird gewechselt.
4.: Ein Puder zum nachschminken. Ich fette immer gern an der Haut rum.
5.: Liz Lisa-Spiegel (auch aus der Ageha), weil ich große Spiegel besser finde als kleine, da sieht man zumindest alles. In den Deckel sollen noch Puris rein geklebt werden, aber dazu kam ich nocht nicht.
6.: Lippenkram! Ich habe immer einen Lippenpflegestift dabei, hier der MonsterHigh-Stift, der nach lecker Chemie-Kirsche  schmeckt, dazu aktuell einen Liptoner, der hier ist aus der OZ-LE von essence und färbt die Lippen nur ganz leicht ein. Und der letzte Stift wechselt immer, das ist immer der, den ich den Tag gerade trage.
7.: Ein kleines Hello-Kitty-Täschen in dem sich ultra-geheime Frauensachen verstecken!

Sonstiges Zeugs
1.: Pinkes Glitzertäschen, auch aus einer Zeitschrift. Aber aus einer dieser dicken Manga-Sammlungen, keine Ahnung, welche das war. Ich hab sie wegen der Tasche gekauft XD
2.: Notizblock - der auch niedlich sein muss!
3.: Kalender. Hab verpennt, mir einen netten zu kaufen und brauchte dann schnell einen. Naja, der ist immerhin schön klein und reicht aus.
4.: Taschentücher. Muss ich wohl nicht erklären, oder
5.: Lactosepillen, da ich leider keine Milchprodukte vertrage, aber unterwegs gern mal ein Eis oder sowas essen will. Ich hab schon einige Sorten probiert, diese hier sind von Tetesept und die ersten, die wirklich komplett bei mir wirken - strike! Sonst habe ich meist eh eine halbe Krankenstation dabei, Magenpillen, Schmerztabelten etc. Aber alles wollte ich hier nicht rauf machen.
6.: Kuli. Ja, was mache ich da wohl mit? Genau ^^
7.: Feuchte Tücher, weil ich öffentliche Klos hasse und mir danach immer die Hände frisch machen muss. Gerade im Zug *ekel*

Süßkram!
In einem MonsterHigh-Täschchen. Dran baumelt ein Handystrap den mir eine Freundin geschenkt hat mit der süßen Frankie Stein.
Ich habe immer Bonbons und Kaugummi dabei, das brauche ich einfach.

So, wer von denen, die mich besser kennen, sich wundert, warum keine Zigaretten drauf sind: Ich bin sehr stolz auf mich, dass ich so weit reduziert habe, dass ich die nur noch mitnehme, wenn ich wirklich den ganzen Tag unterwegs bin, nicht für 4, 5 Stunden.

Dann noch ein kleines Outfit von mir~~~
Shirt: H&M Kinderabteilung
Hotpants: Primark
Stümpfe: Bodyline
Schuhe: Deichmann
Strumpfhose: Keine Ahnung mehr
Stirnband: essence

Ganz zufrieden war ich nicht, musste schnell gehen den Tag und meine Haare und ich hatten VOLLKOMMEN unterschiedliche Vorstellungen davon, was wir unternehmen.

Das war es erstmal wieder!
Bye bye~~~







Kommentare:

  1. dagegen ist meine hadtasche ja leer xD weil die jeden tag je nach gebrauch neu packe ^-^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So mache ich das auch. Vor allem, weil ich meine Taschen auch dauernd wechsel. In einige geht das auch nicht alles rein. Das ist jetzt "volles Programm" sozusagen.

      Löschen
  2. Hi^^

    Danke, das du meinen hand-made Haarreif magst. :)
    Du hast ja so einiges in deiner TascheXD
    Ich glaube ich koennte auch mal nen post darueber machen. LOL
    Aber findest du die Tasche nicht manchmal etwas "schwer" mit all dem Zeug drin? Ich habe immer das Problem wenn ich ne Handtsche benutze, das mir nach ner Zeit der Arm "lahm wird" :)

    Liebe Gruesse,
    Jade
    PS. Dein Outfit ist cool wie immer^.^ Ich mag die Hotpants! Die sind voll cool und cute.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ^^
      Jaaaa schwer wird es irgendwann. Ist auch gerne noch ein Buch und eine Flasche Wasser oder sowas drin. Aber so sind wir Mädels halt XD

      Löschen
  3. Der Kommentar passt jetzt nicht zu deinem Blogpost aber ich habe auf Facebook eine Seite erstellt auf der ich einige Selbst gebastelte Sachen verkaufe. Du kannst ja gerne mal reinschauen ^^
    https://www.facebook.com/pages/Kreativchaos/589039144454426

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie hübsch! Demnächst mal gaaaaanz sicher! Viel Erfolg!

      Löschen
  4. Woah.. du nimmst aber viel mit. XD Ich muss aber auch gestehen, dass meine Tasche recht klein ist. XD Ich wollte das 'What's in my bag?' auch mal machen, kann mich aber nicht enscheiden obs ein Video oder ein Blog-eintrag werden soll. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorher war mir auch gar nicht klar, wie viel das ist XD
      Hatte ganz kurz wegen Video überlegt, aber das alles erst einrichten war mir zu kompliziert, also - geschrieben ^^

      Löschen