Sonntag, 3. Februar 2013

Großshopping-Tag

Hallo ihr Lieben!

Gestern bin ich nach Hannover gefahren und habe mich dort mit Yashiro und Renoyuki (sie hat auch einen Eintrag zu gemacht ^^) zum Shoppen und Essen gehen getroffen. Der Tag war richtig super!
Das Wetter spielte halbwegs mit, worüber ich mehr als froh war. Mir geht die Kälte so auf den Zeiger, egal, was man anzieht, man muss es doch unter einem dicken Mantel verstecken. Gut, einen Mantel hatte ich trotzdem an. Aber ich konnte mal wieder was anderes als Jeans und dicke Socken anziehen XD
Ich habe mal versucht, etwas in die Richtung creepy-cute zu gehen. Mit noch etwas mehr Schmuck in dem Stil passt es sicher noch besser, da werde ich, wenn ich etwas Zeit habe, wohl mal basteln ^^

Ja, es ist im Zugklo XD
Naja, einzig verwertbares Bild.
Langarmshirt: Primark
Shirt: Kik
Rock: Bodyline
Strumpfhose & Stulpen: claire´s
Creepers: Deichmann

Wir waren gestern wirklich lecker Essen. Mal kein Fastfood, sondern Sushi. Das Restaurant war etwas seltsam gelegen und nicht ganz leicht zu finden und dann gab es noch eine Besonderheit beim All-You-Can-Eat: Man durfte sich pro Person 8 Sachen bestellen und erst nachbestellen, wenn alles leer war. Wenn man etwas nicht gegessen hat, musste man es extra zahlen. Das finde ich teils ganz gut, weil ich genug Leute erlebt habe, die bei Buffetts die Teller voll knallen und dann alles weg werfen, aber auf der anderen Seite auch doof, wenn man ein Teil probiert hat, was gar nicht sein Fall war. Wir haben aber alles weg bekommen, auch, wenn wir bei zwei Sachen etwas tricksen mussten.
Bestellt wurde das Essen über ein iPad oder so einen Mist, ich fand das etwas blöd - kann man nicht einfach SAGEN was man haben möchte? Das ist einfach unpersönlich.

Unser Kellner
Naja, wir tippten also unsere Bestellung ein und als sie kam war der Tisch voll:

Da fehlen leider noch die warmen Sachen - Yakitori, Reis, Tintenfischbällchen, Hühnchen - die ich dummerweise nicht fotografiert habe.
Ich hatte mir Edamame bestellt, das wollte ich schon auf diversen Veranstaltungen testen, aber es war immer aus, wenn ich ankam.


War echt lecker! Nur konnte ich es mir einfach nicht verkneifen, mit dem Essen zu spielen:

Wie alt bin ich noch mal???

Nach einem wirklich ausführlichen Bummel durch die Läden haben wir uns noch einen Kaffee, bzw. ich einen Kaffee, die Mädels heiße Schoki, bei Starbucks gegönnt. Endlich mal wieder ^^


Und hier mal ein Bild mit meinen Süßen:
  
Renoyuki, Yashiro und ich ^^


Beim Shoppen haben wir in der Spielzeugabteilung etwas entdeckt, PISA läßt grüßen:


Da kann das ja nichts werden mit der Rechtschreibung... Ich habe bei den Monsterhigh-Püppies meine nächste entdeckt, aber leider verpennt, ein Bild zu machen ~~~ Naja, wenn sie dann hier ist, mache ich eines. Es ist ein Skelett-Mädel, Skelita Calaveras, total cool!

Und als wären das nicht schon genug Bilder bisher, zeige ich euch noch, was ich mir Schönes gekauft habe. Kennt ihr das, wenn ihr in die Stadt fahrt und euch sagt "Heute gönne ich mir was!" und nichts findet? So geht es mir meistens. Aber gestern ~~~~ da hätte ich mich dumm und dusselig kaufen können! Tatsächlich gibt es in den Läden gerade Sachen, die mir gefallen. Wenn man sie nun noch anders kombiniert als vorgesehen wird es toll! Ich hab viel mehr gekauft, als ich eigentlich wollte. Aber zum Glück nicht so viel ausgegeben.


Eine Leggins, rose-pfrisch-frabene Nieten-Hotpants, Schlafanzug, 3 Stumpfhosen, ein Schal, neue Hausschuhe, ein Käppi und eine Shoopingtasche. Und außerdem habe ich von Yashiro Zuckerwatte im Becher bekommen, danke schön ^^


Haarreifen, Cupcake um mein MP3-Playerkabel zu wickeln, Gürtel, Blondierung (meine Erste, wünscht mir Glück!), endgeiler Nagellack, Makeup und ein neues Handycase. Außerdem hab ich noch ein paar Sachen für Cosplay geholt.
Den Nagellack musste ich mal testen, das sind diese kleinen Perlen für den Kavier-Look. Bisher habe ich das immer nur total teuer gesehen, aber bei Primark gab es ein Set für 3,50 Euro, das musste mit. Ich bin begeistert davon:


Das Bild ist jetzt nicht so super, aber es hält echt gut. Ich mag das total!

So, das war also mein Endlos-Eintrag! Der Tag mit meinen Süßen war aber auch toll, wir hatten so viel Spaß ^^

Bye bye, eure Ruha



Kommentare:

  1. huhu^^
    alle vier tage schaffe ich nicht alle vom geld her und weil mein freund in der woche berufsschule hat und ja auch mitkommt . was cosplayes du denn ?

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Hey.
    War ja ein toller Tag! Nur euer elektronischer Kellner XD Unglaublich.
    Ich mag die Edamame auch total gerne :)
    Obwohl ich die erst wegen meines Freundes gegessen habe und feststellte " hey! die sind lecker!" XD
    Auch deine Beute ist super :) Wuensche dir viel Erfolg mit dem blondieren.

    Gruesse,

    Jade

    AntwortenLöschen
  3. Wollte noch sagen dass ich die Bilder von dir sehr gelungen finde. Besonders das Bild wo drunter steht "naja, einzig verwertbares Bild". Du siehst echt gut darauf aus. <3

    AntwortenLöschen
  4. kann ich mir vorstellen das donnerstags schön leer ist . Ich merk gerade das ich was die einzelne band mitglieder angeht bei den j-rock bands nicht so bewandert bin :/ Aber bin gespannt auf deine outfits ^^
    Aber ich habe drei tage die oberhand über drei kerle , die älter als ich sind , da ich alles organisiere das wird himmlisch , ich glaube den darf ich auch nicht mehr tage antun :D


    AntwortenLöschen