Samstag, 23. November 2013

Cosplayfortschritte

Hallo ihr Lieben!

Es ist November und das bedeutet, dass ich in etwa so manisch an meinen Cosplays für die LBM im März arbeite, wie ein Großteil der Cosplayer eine Woche vor der LBM. Naja, eigentlich nicht, ich arbeite nur schon mal dran. Ich bin immer gerne rechtzeitig fertig und nähe ganz entspannt. So kann ich, wenn ich keine Lust habe, das Cos für eien Weile liegen lassen und muss mich nciht zwingen, daran zu nähen. Für einige Leute scheint es ja dazuzugehören, sich eine Woche vor der Con frei zu nehmen, dann mit Augenringen bis zum Bauchnabel anzukommen und allen zu erzählen, wie lange sie noch an ihren Cosplays gesessen haben. Am Besten, vorher noch gar nichts gemacht haben und dann drei neue Cosplays in einer Woche machen und sich dann auf die Hetze noch was einbilden. Ich bin da lieber gemütlich und fange rechtzeitig an, bin dafür auch rechtzeitig fertig und kann die Cosplays zuhause ein, zweimal zur Probe tragen und schminken und ein Paar Tage vor der Con in aller Ruhe im Koffer verstauen und muss sie nicht am Morgen der Abfahrt von der Nähmaschine direkt in den Koffer werfen. Am besten noch mit den Stecknadeln drin oder so. Wie dem auch sei, weil ich nun mal so bin, kann ich euch schon mal meine Fortschritte zeigen.

Wirklch arbeiten tue ich bisher an dem Uruha-Cos, Fadeless. Ach, es mag so schlicht aussehen, aber ich habe festgestellt, ein paar Sachen sind dann doch eine ganz schöne Arbeit.Ich bin sehr froh, dass ich die Hose gekauft habe, der dünne Stoff hat es leider in sich und rutscht wie sonst was beim Nähen. Aber ich komme sehr gut vorran. Das Cos besteht aus Hut (hatte ich schon), Perücke (muss noch geschnitten werden), Hose (wie gesagt, gekauft), langer Weste (fertig), kurzer Weste (seit heute in Arbeit), Schuhen (Da brauch ich eine Notlösung) und Schmuck (zwei Teile da, den Rest muss ich noch besorgen/basteln).
So sieht es bisher aus:
Erstens muss ich meinen Spiegel putzen, zweitens schleicht sich das Orginal oben rechts ins Bild XD Ich bin ziemlich zufrieden mit meinem Werk. Was hier noch fehlt ist die richtige Weste unten drunter, ich hab da nur ein Tanktop ab.
Die Schuhe machen mir wirklich Sorgen, zumal ich etwas tricksen muss. Ich habe Glück und Mitcosplayer - die leider einfach mal alle größer sind als ich und sich teils auch noch wundervolle, neongelbe Highheels unter die Sohlen basteln dürfen, aber eigentlich hab ich mir den Kerl ausgesucht, der am größten ist in der Band. Damit ich nicht aussehe wie ein Uruha für die Handtasche brauche ich also Absätze. Eine bestimmte Art Sandalen mit Absatz. Suuuuuper, wenn man das Ganze im Winter macht, wirklich! Bester Plan aller Zeiten! Na, entweder, ich finde zufällig was passendes oder ich werde das Cos im ersten Durchgang mit Stiefeln tragen, was auch heißt, dass ich dann zumindest keine Eisfüße haben werde.

Cos Nummer 2 besteht bisher nur aus der Perücke und den spitzen Ohren, aber ich hatte vor ein paar Tagen Lust, schon mal das Makeup für Rookie in "Phantom of the snow" aufzumalen, das ist nämlich sehr cool. Und mir was langweilig. Ergebnis:
Netterweise ist völlig egal, auf welche Wange ich male und das Muster ist auch jedes Mal anders bei ihm. Könnte schlimmer sein, finde ich. An den Ohren muss ich noch etwas zurechtschneiden, aber zum Großteil wird der Übergang eh von den Haaren verdeckt.
Und das doofe Bildchen hier find ich einfach nur witzig XD
Für dieses Cos werde ich in der kommenden Woche, HOFFENTLICH, einkaufen und gut was finden.

Tja - sonst hab ich es noch geschafft endlich den bösen Ansatz los zu werden und bin aktuell sehr blond. Pink kommt die Woche wieder drüber!
Auch wenn mir das blond so auch gefällt, es muss derzeit einfach pink sein. Ich schätze aber, es wird auch mal eine Weile nur so bleiben.

Soviel zu meiner spannenden WocheXD

Bis bald ~~~



Kommentare:

  1. Hey ;D

    Also ich seh das ja auch so. Frueher anfangen ist besser! Obwohl ich ja leider manchmal auch so eine bin die einen Grossteil erst spaet macht. Das hat aber eher mit anderen Sachen zu tun, da ich nicht cosplaye^^

    Deine Outfits sehen aber schon gut aus :) Ich finde die Ohren ja so suess.

    LG, Jade :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke^^
      Einige Sachen schiebe ich auch immer hinaus - Abwasch zb XD

      Löschen
  2. Ich finde auch, dass es besser ist rechtzeitig mit dem Cos an zufangen und sich ein wenig Zeit zu lassen. ^^ Das Uruha-cos sieht jetzt schon cool aus, ich bin echt gespannt. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke^^
      Entspannt ist bei sowas einfach so viel besser als im Stress finde ich, aber scheint Leute zu geben, die den dabei brauchen.

      Löschen
  3. Heey :D

    Ich hab dich getaggt^^
    http://wonderland-poetry.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke ^^ Ich werd mal schauen, bin an sich nicht soooo der Fan von Tags, aber ich glaub, wenn ich die Tage zu komm mach ich das mal ^^

      Löschen
    2. Okay ;D

      Wenn du es nicht schaffst ist auch ok^^ Ich bin normal auch nicht so der Tag Fan :)

      LG

      Löschen