Samstag, 30. November 2013

Tattoo

Hallo ihr Lieben!

Gestern war es endlich so weit! Ich habe mit mein fünftes Tattoo stechen lassen und es ist das bisher größte Tattoo. Allein war ich dabei nicht, ich hatte Unterstützung von Renoyuki. Aber gehen wir der Reihe nach vor!

Vor etwa 4 Wochen machte ich den Termin fürs Stechen, in einem wirklich guten Studio bei mir in Lüneburg.
Hier habe ich schon mein Tattoo mit Uruhas Schriftzeichen machen lassen und bin sehr zufrieden damit.

Tagesoutfit:
Longshirt: Primark
Shirt: Natürlich das Gazette-Shirt, was sonst?
Hotpants: H&M
Strumpfhose: Claire´s

Ich habe derzeit einige Wunschmotive, aber das, was am Ende kam ist für mich am wichtigsten gewesen.
Wir haben also gestern erstmal lustig im Vorbereich gewartet:
In der Zeit wurde mein Tattoo noch mal ordentlich auf gemalt, was ich wirklich gut finde. So ganz genau bekommt man es ja doch selten selbst hin. Zumindest, wenn man künstlerisch so begabt ist wie ich. Minus 10.

Mein Tattoo wurde auf den linken Oberarm gestochen, auf die Innenseite. Das bedeutete, dass ich dabei sitzen konnte.
Mehr oder minder jedenfalls. Auf dem Teil da durfte ich meinen Arm ablegen. Und oje, mir zieht immer noch die Schulter. Wie ich das gehalten habe? Streckt euren Arm gerade im rechten Winkel nach links, hebt den Unterarm, bis er mit dem Oberarm wieder einen rechten Winkel bildet - und jetzt senkt den ganzen Arm in der Haltung aus der Schulter heraus so weit wie möglich nach hinten ab. Tut kaum weh... Das haltet bitte so etwa 90 Minuten durch. Zum Glück durfte ich den Arm zwischendurch mal lockern und anders halten, sonst wäre der mir komplett eingeschlafen. Vermutlich gibt es auch noch blödere Posen, in die man sich wegen Tattoos bringen muss.
Das Stechen selbst tat erstaunlich wenig weh. Je dichter es aber an die Achsel ging, je mehr zwickte es allerdings. Ich habe ein paar Mal was doller gespürt, das ist ja normal. Wirklich geschmerzt hat es nicht.

Und hier das Ergebnis, erstmal unter Folie so ungefähr nach einer Stunde:

 Und so sieht es heute aus:
Leider bekomme ich es nicht so gut hin, meinen eigenen Arm zu knipsen ^^
SIXTH GUN. Der Name der Gazette-Fans. Ich bin seit Jahren Fan von ihnen und nach der Tour war klar, dass ich das machen lasse. Die Idee war schon lange vorher da, aber nach der Ankündigung der Tour beschloss ich, es erst danach machen zu lassen. Als ewige Erinnerung daran. Aber nicht nur an die Konzerte selbst. An das komplette Drumherum.
Meine Freunde und teils auch Bekannten haben diese Tour zu etwas Besonderem gemacht. Sie alle sind wie ich Sixth Guns, die einen stärker, die anderen etwas weniger. Ich habe mit diesen Mädels unglaublich schöne Momente erlebt. Wir haben zusammen in Schlangen gestanden, wir haben uns die Tage vor den Hallen vertrieben, wir haben diese Konzerte erlebt. Teils habe ich mit Leuten gelacht, mit denen ich noch nie ein Wort gewechselt hatte und neue Menschen getroffen. Bestimmt gibt es so großartige Erlebnisse auch unter den Fans anderer Bands und ich weiß, dass es auch Gazette-Fans gibt, die ich mit Anlauf in die nächste Tonne tretten würde. Das ist egal. Die Tour wurde nicht nur von den Gazette-Jungs zu einem unglaublichen Erlebnis gemacht. Sie wurde es von meinen Freunden und von all den kleinen Erlebnissen, die sich in meine Erinnerung gebrannt haben. Und mit diesem Tattoo sind sie jetzt auch unter meiner Haut. Für immer.

Bis bald, eure Ruha





Kommentare:

  1. Hey Ruha Chan :D

    Wow, dass ist echt cool *o* Ist echt gut geworden. Ich bin da ja zu schiessig fuer XD

    LG, Jade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ach, naja, wenn man die Teile wirklich will geht es und es ist auch unterschiedlich, je nach Person und Stelle, wie weh es tut.

      LG, Ruha

      Löschen
  2. Toll. ^^ Ich finde es echt cool, dass dir die Band so viel bedeutet und du das auch auf dem Körper zeigen willst. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön ^^
      Ich hab ja schon zwei der Namenszeichen der Jungs (Rest folgt XD) und da es gut überlegt ist, war es halt Zeit ^^

      LG, Ruha

      Löschen