Mittwoch, 31. Juli 2013

Animagicfreitag

Hallo ihr Lieben!

Hier ist der erste Teil meines Animagicberichts.
Da es einfach schöner ist, zu zweit zu fahren, bin ich am Tag zuvor zu Reno gefahren. Wir waren noch etwas in Hannover bummeln und WICHTIGE Dinge kaufen, was echt Spaß machte. Aber dabei schmolzen wir trotz leichter Kleidung schon fast dahin. Darum trafen wir, auch wenn es uns nicht ganz leicht gefallen ist, die Entscheidung, am Freitag nicht unsere Gazette-Cosplays zu tragen. Sie sind sehr warm und nicht gerade angenehm bei über 30 Grad. Das war eine Entscheidung, mit der sich an dem Wochenende leider viele Cosplayer herumschlagen mussten. Aber nachdem die letzten beiden Jahre das Wetter alles andere als super war auf der Ani war ich froh, dass es warm war.
Zusammen mit Yashiro ging es am Freitag Früh dann los und wir hatten eine etwas chaotische Zugfahrt aber wir konnten dann in aller Ruhe im Zug frühstücken.
Auf der Animagic habe ich eine wirklich große Gruppe an Mädels mit mir im Hotel, die für nächstes Jahr auch noch angewachsen ist, was mich irre freut. Leider fehlten zwei meiner Freundinnen. Ich habe sie wirklich sehr vermisst. Wir haben bestimmt bald das ganze Hotel belegt XD Es ist nur ein kleines Hotel, aber dafür in perfekter Lage. Als wir ankamen waren alle anderen schon da. Es ist immer ein riesen Event für uns - wir kommen aus dem ganzen Land, ein Großteil aus Niedersachen, aber auch aus Stuttgart und eigentlich Sachen und München (aber sie fehlten leider!) und seit neustem werden wir international und haben die Schweiz ins Boot/Hotel geholt. Wir alle sehen uns nur auf der Animagic komplett, sonst fehlt immer jemand. Aber nun genug der Vorrede! Hier die Fotos (und ich werde meine verdammte Kamera heiraten, bzw, wurde am Freitagabend schon von Airay mit der Kamera verheiratet, weil ich sie so sehr liebe!)


Die Einlass-Schlange war endlos. Wir standen etwa um die 50 Minuten an. Klingt viel, aber es ging recht zügig voran. Und nicht von dem grauen Himmel täuschen lassen. Es war wasserwarm.

Reno, Katrin, Rina, Jessi und Chiyu-chan
Zum Glück habe ich die Zeit in der Schlage gut nutzen können und mich mit der Kamera einschießen XD Echte Menschen hatte ich seit ich mein neues Schätzchen habe noch nicht vor der Linse gehabt. Das Bild zeigt aber nicht mal die Hälfte der Gruppe!

Pullips! Ich liebe diese Puppen... dazu in einem späteren Eintrag noch mehr XD

Die Bänke im Catering-Bereich. Ja, das Essen und Trinken war teils sehr teuer. Aber mal ehrlich, Getränke kann man sich mitbringen, zum Essen eine Ecke weiter gehen und nur mal was dort kaufen. Habe ich zumindest so gemacht und 3 Euro für einen halben Liter Cola ist leider auf Stadtfesten und ähnlichem auch der normale Preis.

Reno und ich in unseren Erstaz-Outfits. Eine guuuute Wahl, dann wie ihr seht, es war WARM.

Ich liebe das Kleid und die Schuhe! Allerdings bin ich nur für die Fotos in die Schuhe. Con+12cm Absätze vertragen sich meiner Meinung nach nicht. Besonders im Händerlraum wäre das der Horror gewesen.Und damit über die Wiese stöckeln hat eindeutig was von Storch in Salatbeet.

Stalkerpic ^^

Katrin und ich. We are sweet!

Am Freitag haben wir neben dem kleinen Shooting in den Gyaru-Sachen in erster Linie rumgeschaut, geshoppt und waren abends beim Chinesen essen. Wir haben uns so gefreut, uns alle wieder zu sehen! Es hat richtig Spaß gemacht. Und es gab viele tolle Cosplays, schon am Freitag, das hat mich fast schon überrascht, meist packen die Leute erst am Samstag richtig aus. Aber der Samstag hat es an Cosplays natürlich doch übertroffen. Leider hab ich nicht ganz so viele Fotos von fremden Cosplayern gemacht, wie ich mir gewünscht hatte. Das kommt dann auf der Connichi wieder. Abends haben wir nach dem Essen noch das erste Konzert von JAM Project mitgenommen. Wir kannten die Band alle maximal vom reinhören, bzw. von dem einen oder anderen Anime-Opening. Im Vorfeld war ich erstaunt, als ich auf Youtube sah, ich was für riesigen Hallen die Truppe spielt. Und so eine riesige Band spielt auf einer Con? Also, das schafft nur eine Con im Lande. Leider ist der komplette große Saal mit Stühlen ausgefüllt. Wir haben uns vor Konzertbeginn also in die vierte Reihe gesetzt, sind aber aufgestanden, als es los ging. Und waren damit so ziemlich die letzten die aufgestanden sind. Bei einigen dachte ich, als ich mal nach hinten schaute, die holen sich gleich was zu lesen oder meckern, dass wir vorne stehen. Im Nachhinein wurde auch viel gemeckert, es sei mal wieder zu laut gewesen. Ach Leute, das ist ein Konzert, das ist schon mal lauter... auch wenn der Ton in dem Saal nicht perfekt ist, das geb ich gern zu. Aber sowas muss lauter und wenn ich das nicht so gut abkann muss ich mich halt vorbereiten und mir Ohrenstöpsel mitbringen. Wenn ich nicht weiß, ob ich das abkann genauso. Naja. Wir zumindest hatten Spaß! Zwar war in den Reihen die Power nicht soooo extrem, aber wenn so viele sitzen ist das auch immer etwas schwer. Man durfte bei den ersten zwei Songs Fotos machen und ich hab es mal versucht, aber die vom Tag drauf sind besser, also sehr ihr die im Samstagseintrag (da waren wir dann vorne in der Mitte und haben Gas gegeben XD). Statt dessen heute noch meine Einkäufe!

Ein Fächer mit My Melody und Kuromi, die Avalon-Mxi von Mejibray, ein Plüschi von Piggygirl und das Album von ZWEI, das signiert ist, da die Mädels da waren (mehr im nächsten Eintrag, denk ich mal^^)

Ein Haufen Haarschmuck kam mit. Kann man immer brauchen.

Außerdem Zeitschriften. Zwei Ausgaben Ageha, eine Kera, eine Cutie, eine Egg und das Liz Lisa Kollektionsdingskirchen. Wie üblich wegen der....
Extras! Das Beste ist ungeschlagen die Liz LisaXmyMelody-Handtasche. Aber die anderen Teile sind eine Makeuptasche, die sogar echt schön groß ist von Gald News und eine Pinseltasche von Datura. Sowas wollte ich schon eine Weile haben. Dann noch ein Taschenspiegel von Dazzlin. Da muss ich sagen, ich hatte es für eine Art Brieftasche für Bildchen und sowas gehalten auf dem Cover der Cutie. Wollte meine Chekis rein tun... aber ein Spiegel ist auch gut!

So, das reicht erstmal. Mehr gibt es dann in den nächsten Tagen. Ich hock mich jetzt an die Bilder, damit ich hier die besten rein packen kann und dann auch meine Galerien auf Animexx irgendwann hochladen und verlinken kann.
Bye bye!








Kommentare:

  1. Aaaah, auf den Pullip Post bin ich schon ganz gespannt!!! :D
    Und Glückwunsch zu Deiner Liz Lisa x MyMelody Tasche :3 eines der hübschesten Extras seit langem - war auch ziemlich schnell ausverkauft (♥3*).

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke ^^ Jaaaaa diese Tasche ist soooo toll! Etwas klein, aber dann nehm ich halt keine 10 Kilo Krams mit.
      Der Pullip-Post kommt vermutlich als Letztes dran, wenn die Berichte der einzelen Tage durch sind.

      LG, Ruha Chan

      Löschen
  2. Tolle Bilder und die Einkäufe sind auch cool. Ich bin so neidisch. Ich will auch ein Autogramm von Zwei~ die sind einfach der Hammer. ;____;
    Die Glad New Tasche hab ich auch~ natürlich aus der Ageha. <3 Ich liebe die voll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke^^
      Ich muss gestehen, ich kenne Zwei erst, seit sie sich für die Ani angekündigt haben. Da hab ich halt reingehört und für gut befunden. Zu den Mädels gibt es dann noch mehr in den nächsten beiden Berichten.
      Find die Tasche auch gut, da geht gut was rein, nicht nur so 2 Lippenstifte und Puder oder sowas.

      LG, Ruha

      Löschen
  3. Tolle Bilder! Klingt ja echt toll, ich wünschte, ich wäre da gewesen >__>
    Die ganzen Einkäufe sind der Hammer!
    Mir gefallen die Taschen echt gut.
    Und der Fächer! *^*

    Bin auf jeden Fall gespannt auf die nächsten Einträge! :3

    LG, Rinny

    P.S: Hast du eventuell Interesse daran, dich mit mir auf der Connichi zu treffen? Würde gerne ein paar Fotos mit dir machen >w<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja es war echt toll, wen du die Gelegenheit hast, versuch mal, zur Ani nächstes Jahr zu kommen. Dieses Jahr muss ich aber sagen war sie besonders klasse.

      Klar, können uns gern mal zwischendrin treffen! Können wir ja kurz vorher absprechen, wenn das Programm on ist, da wir immer viel schauen^^

      LG, Ruha

      Löschen
  4. Sieht nach einem tollen Tag aus! Und die Einkäufe sind echt super, viele Sachen hätten mir auch gefallen :)

    AntwortenLöschen
  5. ach määä irgendwann schaff ich es auch auf eine Convention xD
    Aber schaut wirklich nach einem tollen Tag aus :3

    AntwortenLöschen
  6. Jaaa musst du! Cons sind toll! Besonders die Animagic XD (Lieblingscon)
    Der Tag war toll, der rest auch^^

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie cool, an die Animagic wollte ich auch schon lange einmal... vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr :D

    AntwortenLöschen
  8. Versuch das, die Animagic ist super^^

    AntwortenLöschen